Fotolia-Lizenzfoto #

Satzungsänderungen der Gemeinde Neufraunhofen

von Redaktion

Der Gemeinderat Neufraunhofen hat in der Sitzung vom 02. März 2020 Änderungen der Entwässerungssatzung mit der dazugehörenden Beitrags- und Gebührensatzung sowie die Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung der Wasserabgabesatzung beschlossen. Dies betrifft Kostenregelungen für den Aufwand für die Herstellung, Anschaffung, Verbesserung, Erneuerung, Veränderung und Beseitigung sowie für die Unterhaltung der Grundstücksanschlüsse. Dieser Aufwand ist mit Ausnahme der auf die im öffentlichen Straßengrund liegenden Teile der Grundstücksanschlüsse entfällt, in der jeweils tatsächlichen Höhe vom Grundstückseigentümer zu erstatten. Die Satzungsänderungen treten am 15. März 2020 in Kraft. Sie liegen in der Zeit vom 09. März 2020 bis 14. April 2020 im Rathaus der Verwaltungsgemeinschaft Velden, Bahnhofstraße 42, Zimmer 35 während der Geschäftszeiten und in der Kanzlei der Gemeinde Neufraunhofen in Neufraunhofen während der Kanzleistunden zur öffentlichen Einsichtnahme aus.

 Dritte Satzung zur Änderung der Satzung für die öffentliche Entwässerungsanlagen

 Vierte Satzung zur Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Entwässerungssatzung

 Vierte Satzung zur Änderung der Beitrags- und Gebührensatzung zur Wasserabgabesatzung

Zurück