Fotolia-Lizenzfoto #

Informationsveranstaltung von M-net in Hinterskirchen

von Redaktion

Am Donnerstag, den 24.11.2016 fand in Hinterskirchen im Gasthaus Rampl eine Infoveranstaltung des Netzbetreibers M-net zum geplanten Breitbandausbau im Gemeindegebiet statt

Bürgermeister Bernhard Gerauer begrüßte die rund 50 interessierten Bürgerinnen und Bürger und übergab das Wort an Gerhard Krämmer von der Fa. M-net Telekommunikations GmbH.

Nach einer kurzen Vorstellung der Fa. M-net und der geplanten technischen Umsetzung ging Herr Krämmer auf die Erschließungsgebiete in der Gemeinde Neufraunhofen näher ein. Die voraussichtliche Inbetriebnahme wird wohl nicht vor Juni 2017 sein. Hier spielt auch die Witterung in den kommenden Monaten eine Rolle. Wer seine voraussichtlich bei M-net nach Inbetriebnahme des Netzes verfügbare Bandbreite erfahren will, kann eine Anfrage stellen unter breitbandausbau@m-net.de oder im Rathaus Velden bei Herrn Holletzek unter 08742/288-21 oder holletzek@vg-velden.de.

Herr Krämmer stellte die Tarife des Netzbetreibers dar und wies auf die korrekte Vorgehensweise bei der Beauftragung von M-net und dem Anbieterwechsel hin. In diesem Zusammenhang wurde der Vertriebspartner

Bitco UG
Landshuter Straße 11, 84051 Essenbach
Tel. 08703/36 50 1000, Email: info@bitco-gmbH.com

genannt, der unter den angegebenen Kontaktdaten und am Dienstag, 29.11.2016 von 14 bis 18 Uhr im Rathaus Velden erreichbar ist. Im kommenden Jahr sind weitere Infotage im Rathaus Velden geplant. Die genauen Termine werden noch mit der Gemeinde Neufraunhofen abgestimmt und bekanntgegeben.

Nach einer abschließenden Fragerunde schloss Bürgermeister Gerauer die informative Veranstaltung mit der Feststellung ab, dass ein wichtiger Schritt in Richtung schnelles Internet getan ist, aber im Hinblick auf das Bundesförderprogramm und noch freier Mittel im Bayerischen Förderprogramm wohl noch ein weiterer Schritt folgen wird.

Adresse / Kontakt

Telefon: 08742 288 - 21
Telefax: 08742 288 - 41
E-Mail: holletzek (at) vg-velden (dot) de

Zurück