Lizenzfoto aus der Fotolia Bilddatenbank

Gottesdienst zur Krankensalbung | Ort: Pfarrkirche St. Petrus Velden

Die Krankensalbung darf als ein stärkendes Zeichen verstanden werden, das die Heilung von Körper und Geist fördern will

 

Eucharistiefeier mit Spendung der Krankensalbung am 02.04.2017 um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Petrus Velden. Die Kirche ist rollstuhlgerecht erreichbar. Die Krankensalbung ist ein Sakrament, das in besonderer Weise deutlich macht, dass Gott mit dem kranken und leidenden Menschen ist. Er wendet sich dem Kranken zu, ist ihm nahe und steht ihm bei. Es ist die innere Stärkung mit der Bitte um Heilwerden an Leib und Seele.

 

Kontaktperson: Pfarramt Velden E-Mail für evtl. Rückfragen: pv-velden@erzbistum-muenchen.de

Zurück